Noch mehr Themen und Projekte

Horizon2020-Creative-Commons4x3

Spezialthemen und Features

Smarter Together = Gemeinsam g’scheiter ist ein europäisches Forschungsprojekt, das zum internationalen Diskurs zu Fragen der Smart City und deren Umsetzung in Wien beitragen will. Das Projekt bietet vielfache konzeptuelle Anregungen dazu. Zum Nachlesen in speziellen Blogbeiträgen.

Geh-Café, Credit Christian Rupp, Mobilitätsagentur 2017 04 26

Lokale und internationale Besuchergruppen in Simmering

Smarter Together = Gemeinsam g’scheiter ist aktuell die größte von der EU geförderte Stadterneuerungsinitiative in Wien – Simmering. Zahlreiche Besuchergruppen aus dem In- und Ausland, Fachleute und StudentInnen ebenso wie interessierte BürgerInnen sind regelmäßig bei Smarter Together in Simmering zu besuch und erkunden vor Ort die Umsetzungsmaßnahmen und Innovationen. So trägt auch Smarter Together zur Attraktivität Wiens und Simmerings bei. Wir berichten darüber.

Expo Barcelona, Foto Bojan Schnabl, 2017 11 16

Internationales: Smarter Together im Ausland

Kernaufgabe von Smarter Together ist es, die Forschungsergebnisse und das Wissen im internationalen  Austausch zu pflegen. Damit trägt Smarter Together auch zum internationalen Ansehen und zur Attraktivität des Innovationsstandortes Wien bei. Das ist durchaus auch wirtschaftlich relevant. Hier entlang:

Blocksanierung Geiselberg, Flyer, Seite 1

Neue Kooperationen in Wien

Smarter Together ist eine umfassende Stadterneuerungsinitiative, die stets bemüht ist, neue Kooperationen in der Stadt Wien selbst zu entwickeln, um so die Nachhaltigkeit der Maßnahmen sowie die Innovationsdynamik zu fördern. Ein Beitrag zu einer modernen Stadtverwaltung und sachbezogenen Politik. Nachzulesen hier.